«Unter Bäumen» Neubau Mehrzweckraum Berufsschule, Rüti

Das neue Volumen bildet den westlichen räumlichen Abschluss der Gesamtanlage und offeriert mit einer Passage zur Aula eine grosszügige und kurze Verbindung von alt und neu. Es entsteht ein durchgrünter Schulhof, mit neuen Sitzmöglichkeiten, der passgenau in einen präzisen Dialog mit den Altbauten tritt. Die denkmalwürdigen Fassaden bleiben integral erfassbar und werden durch den Neubau nicht beeinträchtigt. Durch die Zusammenfassung der bedienenden Räume wie Toiletten und Office in klare Kuben entsteht ein kontinuierliches Raumgefüge der Haupträume, welches raumhoch belichtet wird. Die doppelte Funktion des Neubaus als Schulhaus und Aula wird durch geschickte Anordnung des Eingangsraums als Erweiterung des Foyer ermöglicht.

offener, einstufiger Projektwettbewerb, 2015

smarch – Mathys & Stücheli Architekten ETH BSA

%d Bloggern gefällt das: